Windrad im Meer, Stromtrasse auf Feld, Zug auf Schiene, Dampfer auf Fluss

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen zu den Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) der deutschen Bundesbehörden.

Umweltverträglichkeitsprüfungen ermitteln, beschreiben und bewerten die Umweltauswirkungen von Vorhaben. Sie dienen einer wirksamen Umweltvorsorge. Die Zulassungsbehörden in Deutschland führen UVPs nach einheitlichen Grundsätzen durch. Insbesondere beteiligen sie die Öffentlichkeit.

Alle Vorhaben ansehen

Aktuelle Vorhaben mit UVP

Planfeststellungsverfahren Rhein-Ruhr-Express Düsseldorf-Kalkum - Düsseldorf-Angermund_PFA 3.1

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Essen)
Vorhabenträger: DB Netz AG

Errichtung und Betrieb des Offshore Windparks „Borkum Riffgrund 3“ in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: Borkum Riffgrund 3 GmbH

2. S-Bahn-Stammstrecke München, PFA 3 Ost

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)
Vorhabenträger: DB Netz AG

Höchstspannungsleitung Röhrsdorf - Weida Remptendorf (BBPlG 14), Abschnitt West

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Vorhabenträger: 50Hertz Transmission GmbH

Planfeststellung Neubau Haltepunkt Lübeck-Moisling

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Hamburg/Schwerin - Standort Hamburg)
Vorhabenträger: DB Station&Service AG

Gesamtausbaumaßnahmen München Westkreuz/Bodenseestraße

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)
Vorhabenträger: DB Netz AG

Aktuelle Vorhaben ohne UVP

Bahnstromleitung 445 Koblenz - Remagen, Änderung mehrerer Maste

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Frankfurt (Main)/Saarbrücken - Standort Frankfurt (Main))

Spurplananpassung südöstlicher Bahnhofsbereich Bützow

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Hamburg/Schwerin - Standort Schwerin)

Erneuerung des Bahnübergangs „Aufseßhöflein“

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Nürnberg)

Verfüllung einer Eisenbahnüberführung bei Kleinkems

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart) - Standort Stuttgart

Neubau Elektronisches Stellwerk (ESTW) und Mittelbahnsteig

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Hamburg/Schwerin - Standort Schwerin)

Herstellung einer Tiefenentwässerung

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Erfurt)