Windrad im Meer, Stromtrasse auf Feld, Zug auf Schiene, Dampfer auf Fluss

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen zu den Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) der deutschen Bundesbehörden.

Umweltverträglichkeitsprüfungen ermitteln, beschreiben und bewerten die Umweltauswirkungen von Vorhaben. Sie dienen einer wirksamen Umweltvorsorge. Die Zulassungsbehörden in Deutschland führen UVPs nach einheitlichen Grundsätzen durch. Insbesondere beteiligen sie die Öffentlichkeit.

Alle Vorhaben ansehen

Aktuelle Vorhaben mit UVP

Rückbau des Gleisvorfelds Stuttgart Hauptbahnhof, Planfeststellungsabschnitt Logistikfläche, Rückbau der Logistikgleise

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart) - Standort Stuttgart
Vorhabenträger: DB Netz AG

Neubau 110-kV-Schaltwerk – Stendal Insel

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Halle)
Vorhabenträger: DB Energie GmbH

Ersatz der Nordschleuse Wanne-Eickel am RHK

Verantwortliche Bundesbehörde: Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt - Standort Münster
Vorhabenträger: Wasserstraßen-Neubauamt Datteln

Errichtung und Betrieb des Offshore-Windparks „Kriegers Flak“ im Bereich der schwedischen Wirtschaftszone der Ostsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: Vattenfall Vindkraft AB

Errichtung und Betrieb des Offshore-Windparks „Gode Wind 3“ in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone der Nordsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: Gode Wind 3 GmbH

Errichtung und Betrieb von Windparks "Vesterhav North und Vesterhav South" im dänischen Küstenmeer der Nordsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: Vattenfall AB

Aktuelle Vorhaben ohne UVP

Standort-Zwischenlager Neckarwestheim - Aufbewahrung von Sonderbrennstäben in Köchern sowie von Nicht-Standard-Brennelementen

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Ersatzneubau der Straßenbrücke Basedow-Lanze über den Elbe-Lübeck-Kanal (ELK) bei ELK km 55,611

Verantwortliche Bundesbehörde: Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt - Standort Hannover

Markt Wolnzach, Ortsteil Burgstall; Änderung Bahnübergang Hausnerstraße

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)

Markt Wolnzach, Ortsteil Burgstall; Änderung Bahnübergang Bahnstraße

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)

2. S-Bahn-Stammstrecke München; PFA 2, 6. Planänderung

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)

Lindwurmstraße in der Landeshauptstadt München; Änderung/Erneuerung der Eisenbahnüberführung

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)