NATO-Flugplatz Büchel: Sanierung des Parallelrollweges und Kreuzungen

491

Allgemeine Informationen

Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) Niederlassung Koblenz plant im Auftrag des Bundesministeriums der Verteidigung innerhalb der Liegenschaft des NATO-Flugplatzes Büchel die grundlegende Sanierung des Taxiways mit Intersections (Parallelrollbahn mit Kreuzungen). Die Sanierungsmaßnahme enthält folgende Teilmaßnahmen: - Grundlegende Instandsetzung / Erneuerung des Parallelrollweges, inkl. gleichzeitiger Verbreiterung von 22,50 auf 30 m - Neubau eines Teiles (Trompete) der zukünftig zu verlegenden Intersection 3 - Teilrückbau von Intersection 4 - Teilverbreiterung der Intersections 1 und 5 - Teilrückbau der nördlichen Werftzufahrt aufgrund der Höhen-anpassungen - Erneuerung Betonvorfeldfläche vor Schärfwall Nord - Rückbau Not-Tower und Umfeld - Rückbau Carport und Pflasterweg einer ehemaligen Trafo-Station - Vorbereitung ILS-Anlage - Anpassung und Ertüchtigung der vorhandenen Oberflächenentwässerung - Erneuerung der vorhandenen Befeuerungsanlagen - Verlegung von Kabelleerrohrtrassen parallel beidseits des Taxiways - Angleichung von zwei Feuerwehrbereitstellungshügeln - Bau und anschließender Rückbau einer temporären Baustraße - Reduktion des Höhendeltas zwischen Parallelrollweg und Start- und Landebahn mit umfangreicher Geländemodellierung. 

Geodaten

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.12 Bau eines Flugplatzes im Sinne der Begriffsbestimmungen des Abkommens von Chicago von 1944 zur Errichtung der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (Anhang 14) mit einer Start- und Landebahngrundlänge von » 14.12.1 1 500 m oder mehr,

Zuständige Behörde

02203 908 1741
Abteilung 1 Referat 1 d

Luftfahrtamt der Bundeswehr, Luftwaffenkaserne Wahn, 51127 Köln

Vorhabenträger

Bundesministerium der Verteidigung

Stauffenbergstr. 18
10785 Berlin
Deutschland

Öffentlichkeitsbeteiligung

Auslegung in der Verbandsgemeinde Ulmen

Verbandsgemeinde Ulmen
Marktplatz 1
Zimmer 204
56766 Ulmen
Deutschland

Mo. - Do. 08:30 - 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr sowie Fr. 08:30 - 13:00 Uhr