3-gleisiger Ausbau der Strecke "ABS 46/2 Grenze D/NL - Emmerich - Oberhausen", Planfeststellungsabschnitt (PFA) 2.2 Wesel

1016

Allgemeine Informationen

Planfeststellung nach § 18 AEG i.V.m. §§ 72 ff VwVfG für den 3-gleisigen Ausbau der Strecke "ABS 46/2 Grenze D/NL - Emmerich - Oberhausen", Planfeststellungsabschnitt (PFA) 2.2 - Wesel

Die DB Netz AG hat für das oben angegebene Bauvorhaben die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens nach §§ 18 ff Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) beantragt.

Geplant ist der Bau eines zusätzlichen dritten Gleises parallel zur vorhandenen Eisenbahnstrecke mit den notwendigen Folgemaßnahmen. Der Planfeststellungsabschnitt 2.2 Wesel ist ca. 8.5 Kilometer lang, beginnt an der Stadtgrenze zu Voerde (Eisenbahnüberführung Wesel-Datteln-Kanal) und endet am heutigen Bahnübergang „Strauchheide“ an der Stadtgrenze zu Hamminkeln.

Der Plan hat in der Zeit vom 04.11.2013 bis zum 03.12.2013 im Rathaus der Stadt Wesel zur allgemeinen Einsichtnahme ausgelegen.

Aufgrund eingetretener Planänderungen wurde bereits ein Deckblatt erstellt, welches in der Zeit vom 29.10.2018 bis zum 28.11.2018 im Rathaus der Stadt Wesel zur allgemeinen Einsicht ausgelegen hat.

Das nun vorliegende zweite Deckblatt ergänzt die Planunterlagen um Unterlagen zur Hydrogeologie und zur Wasserwirtschaft.

Geodaten

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.7 Bau eines Schienenweges von Eisenbahnen mit den dazugehörenden Betriebsanlagen einschließlich Bahnstromfernleitungen;

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Essen)

Hachestraße 61
45127 Essen
Deutschland

Bezirksregierung Düsseldorf

Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Deutschland

Vorhabenträger

DB Netz AG

DB Netz AG
Mülheimer Str. 50
47057 Duisburg
Deutschland

Öffentlichkeitsbeteiligung

Offenlage bei der Stadt Wesel
Offenlage bei der Stadt Wesel

Stadt Wesel
Klever Tor Platz 1
46483 Wesel
Deutschland

Montag bis Donnerstag                08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag                                            08:00 bis 12:00 Uhr

(Feiertage ausgenommen)

Raum 325 (Rathausanbau, 3. Obergeschoss) des Rathauses der Stadt Wesel,

Klever-Tor-Platz 1, 46483 Wesel

Die Auslegung der Planunterlagen erfolgt gemäß § 3 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) durch Veröffentlichung auf der Internetseite der Stadt Hamminkeln in der Zeit vom

07.06.2021 bis einschließlich zum 06.07.2021

unter dem Link:

www.wesel.de/rathaus-online/bekanntmachungen