Ersatz der beiden Kleinen Schleusen in Kiel-Holtenau

600

Allgemeine Informationen

Ersatz der beiden Kleinen Schleusenkammern und Anpassung der Vorhäfen in Kiel-Holtenau

Das Vorhaben umfasst im Wesentlichen folgende 4 Teilobjekte (TO):
- TO 1: Neubau der Umschlagstelle Schleusengelände Süd Kiel, mit der die Möglichkeit einer
            Fährverbindung zum Materialtransport vom Ortsteil Kiel-Wik zur bestehenden                         Umschlagstelle Schleusengelände Mitte auf der Mittelinsel geschaffen wird
- TO 2: Neubau der Anlegedalben für Revisionsverschlüsse der Kleinen Schleuse, um jeweils
             eine Schleusenkammer der Kleinen Schleusen für Inspektions- oder                                            Instandsetzungsarbeiten trocken legen zu können
- TO 3: Ersatz der kleinen Schleusenkammern mit folgenden Bauwerksmaßen

   Gesamtlänge:                   ca. 254 m
   Gesamtbreite:                   ca. 86 m
   Kammerbreite:                  jeweils 25 m
   Nutzlänge / Nutzbreite:  155 m/22,50 m
   Sohl-/Drempeltiefe:        NHN-10 m
- TO 4: Anpassung der Vorhäfen an die leicht geänderte Schleusengeometrie sowie auf Solltiefe und Neubau der Leitwerke

  •  

Geodaten

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Wasserwirtschaftliche Vorhaben mit Benutzung oder Ausbau eines Gewässers: » 13.18 sonstige der Art nach nicht von den Nummern 13.1 bis 13.17 erfasste Ausbaumaßnahmen im Sinne des Wasserhaushaltsgesetzes » 13.18.1 soweit die Ausbaumaßnahmen nicht von Nummer 13.18.2 erfasst sind,

Zuständige Behörde

0431/3394-6602
Abteilung Recht - Planfeststellung/Wasserwegerecht

Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

- Standort Kiel-

Kiellinie 247,

24106 Kiel

Vorhabenträger

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau
Frank Bullerkist
Schleuseninsel 2
24159 Kiel
Deutschland

Öffentlichkeitsbeteiligung

Auslegung in Kiel

Landeshauptstadt Kiel
------ ------
Fleethörn 9
24103 Kiel
Deutschland

Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag 8.30 - 13 Uhr

Donnerstag 14 - 16 Uhr

Mittwoch geschlossen

Auslegung im Amt Schlei-Ostsee für die Gemeinde Waabs

Amt Schlei-Ostsee
------ ------
Holm 13
24340 Eckernförde
Deutschland

Montag bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstags: 14.00 - 18.00 Uhr

oder Termine nach Vereinbarung

Auslegung im WSA Kiel-Holtenau

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau
Frank Bullerkist
Schleuseninsel 2
24159 Kiel
Deutschland