Ausbau Stichkanal Hildesheim (SKH)

469

Allgemeine Informationen

Ausbau SKH von km 13,500 bis km 14,401 mit B6-Verlegung, Neubau Brücke 395, Abriss Brücken 393 bis 396 und Herstellung Ufereinfassung der KV-Anlage von km 13,870 bis 14,130 (Ostseite)

Die Bundesrepublik Deutschland (Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes) beabsichtigt, den Stichkanal Hildesheim (SKH) von SKH-km 13,500 bis SKH-km 14,401 auszubauen, die Bundesstraße 6 zu verlegen, die Brücke 395 neu zu bauen sowie die Brücken 393, 394, 395 und 396 abzureißen. Gleichzeitig beabsichtigt die Stadt Hildesheim die Herstellung der Ufereinfassung für eine zukünftige Umschlaganlage des Kombinierten Verkehrs (KV-Anlage) von SKH-km 13,870 bis SKH-km 14,130 (Ostseite).

Die beiden Vorhaben, für deren Durchführung nach Bundes- bzw. Landesrecht Planfeststellungsverfahren vorgeschrieben sind, treffen derart zusammen, dass für diese Vorhaben nur eine einheitliche Entscheidung möglich ist. Hierfür soll ein Planfeststellungsverfahren nach § 78 Abs. 1 VwVfG durchgeführt werden.    

Geodaten

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.2 Bau einer Bundeswasserstraße, die für Schiffe mit » 14.2.1 mehr als 1 350 t zugänglich ist,

Zuständige Behörde

0511 - 9115 - 3346
Abteilung Recht - Unterabteilung R2 Planfeststellung/Wasserwegerecht

Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt - Standort Hannover

Am Waterlooplatz 5

30169 Hannover 

oder

Neubauamt für den Ausbau des Mittellandkanals Hannover

Nikolaistraße 14/16

30159 Hannover

oder

Stadt Hildesheim

Markt 3

31134 Hildesheim

oder

Gemeinde Harsum

Oststraße 27

31177 Harsum

oder

Gemeinde Giesen

Rathausstraße 27

31180 Giesen

oder

Gemeinde Algermissen

Marktstraße 7

31191 Algermissen

Vorhabenträger

Neubauamt für den Ausbau des Mittellandkanals Hannover

Nikolaistraße 14/16
30159 Hannover
Deutschland

0511 9115 5200
Sachbereich 2

Öffentlichkeitsbeteiligung

Auslegung in Hannover

Neubauamt für den Ausbau des Mittellandkanals Hannover
Nikolaistraße 14/16
30159 Hannover
Deutschland

Montags bis donnerstags von 08.30 Uhr bis 15.00 Uhr, freitags von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr oder nach telefonischer Rücksprache (0511 - 9115 - 5200).

Auslegung in Hildesheim

Stadt Hildesheim
Markt 3
31134 Hildesheim
Deutschland

montags bis freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr, montags bis mittwochs 13.00 Uhr - 16.00 Uhr, donnerstags 13.30 Uhr - 17.30 Uhr

4. Etage

Auslegung in Harsum

Gemeinde Harsum
Oststraße 27
31177 Harsum
Deutschland

montags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr, mittwochs und freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr, donnerstags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 17.00 Uhr 

Auslegung in Giesen

Gemeinde Giesen
Rathausstraße 27
31180 Giesen
Deutschland

montags, dienstags und freitags 09.00 Uhr - 12.00 Uhr, donnerstags 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Zimmer 2.03

Auslegung in Algermissen

Gemeinde Algermissen
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Deutschland

montags und dienstags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr, mittwochs 08.30 Uhr - 12.00 Uhr, donnerstags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr, freitags 08.30 Uhr - 12.00 Uhr