Höchstspannungsleitung Osterath – Philippsburg (Ultranet), Abschnitt A2 (Punkt Marxheim – Punkt Ried)

4206

Allgemeine Informationen

Vorhaben 2 des Bundesbedarfsplangesetzes (BBPlG)

Das von den Netzbetreibern auch Ultranet genannte Vorhaben ist ein Pilotprojekt (…) Der Abschnitt zwischen Punkt Marxheim – Punkt Ried ist ein etwa 57 km langes Teilstück des Vorhabens im Land Hessen. Gesetzliche Grundlage für den Bau ist das Bundesbedarfsplangesetz (BBPlG). Nähere Informationen erhalten Sie unter www.netzausbau.de/vorhaben2-a2.

Raumbezug

Verfahrenstyp und Daten

Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen

Zuständige Behörde

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Tulpenfeld 4
53113 Bonn
Deutschland

  • elektronisch, vorzugsweise per Onlineformular (https://www.netzausbau.de/vorhaben2-a2)
  • schriftlich an die Bundesnetzagentur, Referat 801, Postfach 8001, 53105 Bonn (Betreff: Vorhaben 2, Abschnitt A2)

Weitere Möglichkeiten, Einwendungen an die Bundesnetzagentur zu richten, finden Sie unter https://www.netzausbau.de/kontakt. Bitte lesen Sie auch unsere Bekanntmachung.

Vorhabenträger

Öffentlichkeitsbeteiligung

Verfahrensinformationen und -unterlagen