Erneuerung der Eisenbahnüberführung Ahlem

1271

Allgemeine Informationen

Das Vorhaben hat im Wesentlichen die ortsgleiche Erneuerung der Eisenbahnüberführung „Ahlem“ (Hannover) zum Gegenstand.

Im Rahmen des Vorhabens „Erneuerung der EÜ Ahlem“ wird die Bestandsbrücke abgerissen und in gleicher Lage durch einen Neubau ersetzt. In diesem Zuge erfolgt eine bauliche Änderung von Gleisanlage, Bahndamm, Oberleitungen und Kabelkanälen. Das Vorhaben umfasst außerdem den Rück- und Neubau eines Dükers inkl. der bestehenden Böschungstreppen sowie die Einrichtung von Baustraßen und Baustelleneinrichtungsflächen.

Hannover-Ahlem

Verfahrenstyp und Daten

Verkehrsvorhaben

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt - Außenstelle Hannover

Herschelstraße 3
30159 Hannover
Deutschland

Vorhabenträger

DB Netz AG

DB Netz AG
Lindemannallee 3
30173 Hannover
Deutschland

Verfahrensinformationen