Bf Westkreuz, Rückbau Kreuzungsbauwerk Überführung-Stadtbahn in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

1202

Allgemeine Informationen

Das Vorhaben hat den Rückbau des Kreuzungsbauwerkes / Überführung der Stadtbahn am Bahnhof Westkreuz zum Gegenstand. Das Kreuzungsbauwerk wird seit 1945 nicht mehr als Eisenbahnüberführung genutzt und wurde auch nicht als solches Instand gehalten. Zur Sicherung des Eisenbahnbetriebes sowie um die Gefährdung von Leib und Leben entgegenzuwirken umfasst das gegenständliche Bauvorhaben den Rückbau der Stahlüberbauten.

Berlin

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.8 Bau einer sonstigen Betriebsanlage von Eisenbahnen, insbesondere einer intermodalen Umschlagsanlage oder eines Terminals für Eisenbahnen, soweit der Bau nicht Teil des Baues eines Schienenweges nach Nummer 14.7 ist;

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Berlin)

Steglitzer Damm 117
12169 Berlin
Deutschland

Vorhabenträger

DB Netz AG

DB Netz AG
Markgrafendamm 25
10245 Berlin
Deutschland