Lübeck Hbf - Übergabestation Sankt Lorenz Brücke

1194

Allgemeine Informationen

Das Vorhaben hat im Wesentlichen den Neubau einer Transformatorenstation sowie den Rückbau einer vorhandenen Transformatorenstation einschließlich Bahnvorheizanlagen zum Gegenstand.
Neubau einer Übergabestation „ÜST Sankt Lorenz Brücke“ (9,00 m Länge, 3,00 m Breite, 2,50 m Höhe). Im Zuge des Vorhabens entstehen Kabelkanäle, Bahnstromschaltanlagen sowie eine Gleisquerung für Stromkabel (geschlossen, Stahlrohr). Die neue Entwässerungseinrichtung wird an die Dachentwässerung des Entwässerungsnetzes der DB AG angeschlossen. Weiterhin werden bauzeitlich eine Baustelleneinrichtungsfläche (287,5 m²) sowie sonstige bauzeitliche Flächen in Anspruch genommen.
Zusätzlich erfolgt im Zuge des Vorhabens der Rückbau der vorhandenen Übergabestation “Bahnsteig“ (16,00 m Länge x 5,00 m Breite) sowie der Trafostation EW3/EW4 (2,70 m x 4,00 m) ein-schließlich der Kabelkanäle und Bahnstromanlagen.

Lübeck

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.8 Bau einer sonstigen Betriebsanlage von Eisenbahnen, insbesondere einer intermodalen Umschlagsanlage oder eines Terminals für Eisenbahnen, soweit der Bau nicht Teil des Baues eines Schienenweges nach Nummer 14.7 ist;

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Hamburg/Schwerin - Standort Schwerin)

Standort Schwerin
Pestalozzistraße 1
19053 Schwerin
Deutschland

Vorhabenträger

DB Energie GmbH

DB Energie GmbH
Lagerstraße 18
20357 Hamburg
Deutschland