ABS Stendal – Uelzen, PFA 18, Planänderung: Änderung Überholungsgleis 24 im Bahnhof Salzwedel

1192

Allgemeine Informationen

Das geplante Vorhaben beinhaltet die Änderungen des Überholungsgleis 24 sowie Änderungen an den einbindenden Weichen 3307 und 3309 in das Überholungsgleis 24 einschließlich Oberleitungsanlagen. Außerdem werden die Tiefenentwässerung und Baustelleneinrichtungsflächen geändert.
Das Vorhaben beinhaltet den Einsatz bzw. die Lagerung von Treibstoffen und Ölen.

Salzwedel

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.8 Bau einer sonstigen Betriebsanlage von Eisenbahnen, insbesondere einer intermodalen Umschlagsanlage oder eines Terminals für Eisenbahnen, soweit der Bau nicht Teil des Baues eines Schienenweges nach Nummer 14.7 ist;

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Halle)

Ernst-Kamieth-Straße 5
06112 Halle
Deutschland

Vorhabenträger

DB Netz AG

DB Netz AG
Kantstr. 4
39104 Magdeburg
Deutschland