Gesamtausbaumaßnahmen München Westkreuz/Bodenseestraße

1104

Allgemeine Informationen

Gesamtausbaumaßnahme München Westkreuz (NeM013) / Bodenseestraße (GMWB) mit Ausgleichsmaßnahmen in den Gemeinden Langwied und Gilching, Bahn-km 8,565 bis 10,670 der Strecke 5540 München - Gauting in der Landeshauptstadt München

Südlich des Bahnhofsteils (Bft) München-Westkreuz werden im selben räumlichen Bereich zwei planfest-stellungsrechtlich selbständige Vorhaben geplant: Das eisenbahnrechtliche Vorhaben „Netzergänzende Maßnahme 13" (NeM13) sowie das fernstraßenrechtliche Vorhaben „Änderung der Bundesstraße B2 - Bodenseestraße" (Änderung Bodenseestraße).

Geodaten

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.7 Bau eines Schienenweges von Eisenbahnen mit den dazugehörenden Betriebsanlagen einschließlich Bahnstromfernleitungen;

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)

Arnulfstraße 9/11
80335 München
Deutschland

Sachbereich 1

Landeshauptstadt München, Gemeinde Gilching, Regierung von Oberbayern

Nähere Angaben siehe beiliegende Bekanntmachung

Vorhabenträger

DB Netz AG

Großprojekte 2. S-Bahn-Stammstrecke München
Arnulfstraße 25-27
80335 München
Deutschland

Öffentlichkeitsbeteiligung

Öffentliche Einsicht/Auslegung der Planunterlagen vom 13.09.2021 bis 12.10.2021. Nähere Angaben siehe beiliegende Bekanntmachung