Planfeststellungsverfahren Felshangsicherung "Banktunnel Süd"

1097

Allgemeine Informationen

Planfeststellungsverfahren für das Bauvorhaben Fels- und Hangsicherungsmaßnahme "Banktunnel Süd",
Bahn-km 126,110 bis 126,300 an Strecke 2630, Köln - Bingen Hbf im Bereich der Stadt St. Goar.
Es sind fünf Steinschlagbarrieren rechts der Bahn mit einer Gesamtlänge von ca. 228 m und einer Höhe zwischen 2 m und 4 m vorgesehen.

Geodaten

Verfahrenstyp und Daten

Anlage 1 Liste "UVP-pflichtige Vorhaben » Verkehrsvorhaben: » 14.8 Bau einer sonstigen Betriebsanlage von Eisenbahnen, insbesondere einer intermodalen Umschlagsanlage oder eines Terminals für Eisenbahnen, soweit der Bau nicht Teil des Baues eines Schienenweges nach Nummer 14.7 ist;

Zuständige Behörde

Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Frankfurt (Main)/Saarbrücken - Standort Frankfurt (Main))

Standort Frankfurt (Main)
Untermainkai 23 - 25
60329 Frankfurt (Main)
Deutschland

Vorhabenträger

DB Netz AG

Mombacher Straße 54
55122 Mainz
Deutschland

Öffentlichkeitsbeteiligung