Ansichten von Infrastrukturanlagen im Zuständigkeitsbereich von Bundesbehörden. Von Links nach rechts Windenergieanlagen auf hoher See, Gleisanlage mit Zug, Schleuse, Behälter-Fertigungsstätte der GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH, Hochspannungsleitungen

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen zu den Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) der deutschen Bundesbehörden.

Umweltverträglichkeitsprüfungen ermitteln, beschreiben und bewerten die Umweltauswirkungen von Vorhaben. Sie dienen einer wirksamen Umweltvorsorge. Die Zulassungsbehörden in Deutschland führen UVPs nach einheitlichen Grundsätzen durch. Insbesondere beteiligen sie die Öffentlichkeit.

Alle Vorhaben ansehen

Aktuelle Vorhaben mit UVP

Geplanten Offshore-Windpark „Aurora“ östlich von Öland und südwestlich der Südspitze von Gotland in der schwedischen Ausschließlichen Wirtschaftszone der Ostsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: OX2

Erneuerung KrBw Nordkanal und EÜ Nordkanal

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Essen)
Vorhabenträger: DB Netz AG

Energieinsel Bornholm in der dänischen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ)

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: Energiebehörde (Energistyrelsen)

Geplanter Offshore-Windpark “Triton” südlich der Küste von Skåne in der schwedischen Ausschließlichen Wirtschaftszone der Ostsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: OX2

Planfeststellungsverfahren Rhein-Ruhr-Express Düsseldorf-Kalkum - Düsseldorf-Angermund_PFA 3.1

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Essen)
Vorhabenträger: DB Netz AG

Errichtung und Betrieb des Offshore Windparks „Borkum Riffgrund 3“ in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee

Verantwortliche Bundesbehörde: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie
Vorhabenträger: Borkum Riffgrund 3 GmbH

Aktuelle Vorhaben ohne UVP

Mannheim Hbf, Lückenschluss der Weiche 98, Erneuerung der Weiche 100 in neuer Lage und WV 100-96

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart) - Standort Stuttgart

Rückbau Empfangsgebäude Hp Glückauf

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Erfurt)

Mönchengladbach Hbf, GSM-R-Infrastruktur BTS Mast

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Köln)

ICE Betriebswerk Lagerhallenanbau an Gebäude H

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle München)

MOF3 - Modernisierung Bf Brilon-Wald

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Köln)

Rückbau Gebäude Gleichrichterwerk

Verantwortliche Bundesbehörde: Eisenbahn-Bundesamt (Außenstelle Hamburg/Schwerin - Standort Schwerin)