Errichten von Nachladeinfrastruktur für Akkutriebwagen in Flensburg
1465

Das Vorhaben hat im Wesentlichen die Herstellung von Nachladeinfrastruktur im Bahnhof Flensburg zum Gegenstand. Dazu soll die vorhandene Oberleitungsanlage verlängert werden, um neue Fahrzeuge mit innovativer Antriebstechnik einsetzen zu können. Das hier zu prüfende Vorhaben umfasst die Ausstattung einer bestehenden Bahnstrecke mit einer Oberleitung auf einer Länge von weniger als 15 km einschließlich dafür notwendiger räumlich begrenzter baulicher Anpassungen.

Rückbau Streckenteilbauwerk 1, EÜ Prinzregentenstraße
1463

Das Vorhaben hat den Rückbau des Kreuzungsbauwerk STB 1 zum Gegenstand.
Aufgrund von alters- und witterungsbedingtem Verfall befindet sich die Konstruktion des Bauwerks in äußerst desolatem Zustand. Mit dem Rückbau des STB1 soll dem unkontrollierten Verfall und somit einer etwaigen Gefährdung des Eisenbahnbetriebes sowie der Gefährdung von Leib und Leben entgegengewirkt werden.

Bf Dresden-Friedrichstadt, Spurplanoptimierung ehem. Stellwerk R8
1461

Das Vorhaben hat im Wesentlichen den Rückbau/Lückenschluss von 7 Weichen, die Stilllegung von 5 Weichen und den Einbau von 6 neuen Gleisabschlüssen sowie den Rückbau von nicht mehr benötigten Oberleitungsanlagen zum Gegenstand.
Durch das Vorhaben soll im Bf Dresden-Friedrichstadt, Bereich ehemaliges Stellwerk R8 infolge der geänderten Nutzung ein rationalisierter Gleisplan mit bedarfsorientierter Infrastruktur herge-stellt werden.

abonnieren